Selbstklebefolien Verwendungsbeispiel
Selbstklebefolien-Details
Selbstklebefolien-Details

Selbstklebende und Selbsthaftende Folien
Drei verschiedenen Folienarten!

4-Jahres Folie

Monomer - kalandrierte Folien zeigen aufgrund Ihrer Struktur während der Einsatzdauer ein gewisses Schrumpfungsverhalten im mm-Bereich.

Anwendungsbereiche: kleine Aufkleber, Sticker etc.; Kurzeinsätze auf allen flachen Untergründen.
Einsatzzweck: Gerade und ebene Flächen, maximaler Einsatz: 4 Jahre.

5-Jahres Folie

Polymer - kalandrierte Folien können z.B. mit Heißluft verarbeitet werden. Somit kann die Folie um leichte Kurven geklebt werden.

Anwendungsbereiche: Kfz-Werbung, Schaufensterwerbung, mittelfristige Einsatzdauer.
Einsatzzweck: Gerade und leicht unebene Flächen, maximaler Einsatz: 5 Jahre.

7-Jahres Folie

Polymer - gegossene Folien können z.B. mit Heißluft verformt und dem Untergrund angepasst werden. Auf Flächen mit Sicken und Nieten anwendbar.

Fahrzeugvollverklebung, extrem hohe Verformungsansprüche aufgrund unebener Beklebeflächen.
Einsatzzweck: Fahrzeugvollverklebung, maximaler Einsatz: 7 Jahre.

Kalkulator

Material

[?]
[?]
[?]
[?]
[?]

Format in cm

[?] x [?] cm

Auflage in Stück

[?]

Weiterverarbeitung






Datencheck